Über Uns

Sportschützen Heinsberg 1955 e.V.

Kirchhover Bruch
(Ecke Ringstraße/Horster Weg ins Kirchhover Bruch abbiegen)
52525 Heinsberg
Tel.: (02452) 89727

Vorstand
Volker Kratz (1. Vorsitzender)
Udo Thielker (Geschäftsführer)
Jakob Flecken (2. Vorsitzender)
Hermann Josef Busch (Kassenwart)
Robert Steins (Sportwart)

Postanschrift
Udo Thielker, Weberstraße 1, 41849 Wassenberg

Die Sportschützen Heinsberg 1955 e.V. haben sich satzungsgemäß der die Pflege und Förderung des Schießsports verschrieben. Dies wird insbesondere durch die Vermittlung von besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten im Hinblick auf das sportliche Schießen und des verantwortungsbewussten und sicheren Umgangs mit Sportwaffen verwirklicht.

Der Verein ist politisch, weltanschaulich und konfessionell neutral und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.

Wir sind Mitglied im „Rheinischer Schützenbund e.V. 1872“ (RSB) und unterliegen somit der Sportordnung des „Deutscher SchützenBund e.V.“. Mit über 200 Mitgliedern ist unser Verein mit einer der größten im Kreis Heinsberg. Unsere Vereinsmitglieder kommen nicht nur aus Heinsberg und direkter Umgebung, sondern die Anreise der Sportschützinnen und Sportschützen erstreckt sich teilweise auch aus Viersen, Mönchengladbach und Aachen.

Neben dem Schießsport, in den unterschiedlichen Disziplinen, steht der kameradschaftliche Kontakt und Austausch mit im Mittelpunkt. Das Vereinsheim „Treffpunkt“ lädt die Mitglieder zum Verweilen ein und hat schon so manch schönen Moment erleben dürfen.

In dem großzügig gestalteten Vereinsheim, das durch die Arbeit vieler ehrenamtlicher Helfer aus eigener Kraft gebaut wurde, können die Mitglieder ihrem sportlichen Ehrgeiz nachgehen. Dabei gilt heute noch rückblickend all den Mitgliedern ein Dankeschön für all ihre Zeit und ihren Einsatz, den sie beim Bau der Anlage geleistet haben. Bei den Sportschützen Heinsberg steht das Brauchtum weniger im Vordergrund. Die meisten Interessenten und Mitglieder haben sich für uns entschieden, da sie ausschließlich dem Training und den damit verbundenen Wettkämpfen nachkommen möchten.

Regelmäßige Wettkämpfe und Aktionen verschiedener Art sorgen für ein buntes und abwechslungsreiches Vereinsleben, auch außerhalb der Meisterschaften.

Gerne können sich Interessenten und Bewerber im Vereinsheim oder auf dem Trapstand über unsere Möglichkeiten und den Schiesssport informieren (mehr Infos siehe Rubrik Sport). Zudem besteht unter fachkundiger Aufsicht und Anleitung die Möglichkeit zu einem Probetraining.

Sollte nun das Interesse geweckt sein, dann los und besuche uns!

Wir freuen uns stets über Zuwachs und Nachwuchs.